Die RESINEX Webseite nutzt Cookies und ähnliche Verfahren um zu verstehen, welche Produkte für Sie von besonderem Interesse sind. Dadurch können wir Ihnen detailliertere Informationen zur Verfügung stellen. Mit der Nutzung der RESINEX Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr über Cookies erfahren

PRE-ELEC® elektrisch leitfähige und statisch ableitende Compounds

Produzent: Premix
Polymer-Art Electro conductive antistatic and dissipative compounds

PREMIX PRE-ELEC® compounds bieten niedrige Oberflächenwiderstände in Verbindung mit exzellenten mechanischen Eigenschaften und leichter Verarbeitbarkeit.

Typische Anwendungen sind technische Teile oder Behälter in Kontakt mit sensiblen elektronischen Komponenten, die gegen elektrostatische Entladungen (ESD) geschützt werden müssen. Materialien mit niedrigen Oberflächenwiderständen schützen auch vor elektrostatischer Funkenbildung in explosiven Umgebungen, gegen statische Aufladung sensibler Messgeräte und vermeiden Staubanhaftung in Reinräumen.

PREMIX ist der führende Spezialist für elektrisch leitfähige Compounds mit mehr als 35 Jahren Erfahrung in Produkt- und Anwendungsentwicklung. Mit einem breiten Portfolio an PRE-ELEC® Typen, auf Basis einer Vielzahl verschiedener Basispolymere, bietet PREMIX optimale Lösungen für alle spezifischen Anforderungen.

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Verfügbare PRE-ELEC® elektrisch leitfähige und statisch ableitende Compounds:

  • Eine Vielzahl von Lösungen basierend auf Leitruß, Carbonfasern, Metallfasern oder elektrisch ableitenden Polymeren (IDP)
  • Breites Portfolio auf Basis verschiedener Polymere wie PP, PE, ABS, PS, PC, TPU oder PA
  • Geeignet für Spritzgießen, Extrusion und Blasformen
  • Leichte Verarbeitbarkeit
  • Hervorragende mechanische Eigenschaften
  • Kostengünstige Konzentratlösungen
  • Kompetente technische Beratung bei Produktauswahl, Verarbeitungsoptimierung und Anwendungsentwicklung
Die Compounds sind je nach Anwendung leitend oder dissipativ einstellbar. © Premix

Typische Anwendungen für PRE-ELEC® elektrisch leitfähige und statisch ableitende Compounds:

PRE-ELEC® im Automobil

Elektrisch ableitende Compounds für Anwendungen in Kontakt mit explosiven Kraftstoffen und Gasen:

  • Einfüllstutzen
  • Ummantelung von Kraftstoffleitungen

PRE-ELEC® für industrielle Anwendungen:

  • Verpackungen für explosive Güter: Paletten, Eimer und Kanister
  • Komponenten für explosionsgeschützte Bereiche
  • Fördertechnik
  • Räder und Rollen
  • Permanent antistatische Gehäuse und Träger für Reinräume

PRE-ELEC® für Elektronik & elektrische Anwendungen

  • Sensible elektronische Messgeräte
  • Verpackungsfilm für sensible elektronische Komponenten
  • Boxen, Paletten und Träger für ESD-empfindliche Bauteile

Auszug Produkte

PRE-ELEC® PP1350 – leitfähiges PP-Compound für spritzgegossene ESD-Produkte wie Träger und Boxen

PRE-ELEC® PP1370 – leitfähiges PP-Compound für spritzgegossene ESD-Produkte wie Träger und Boxen, die eine erhöhte elektrische Leitfähigkeit erfordern

PRE-ELEC® PE1291 – leitfähiges HDPE-Compound für extrudierte Platten, Profile und Rohre sowie blasgeformte Flaschen, Kanister oder Container

PRE-ELEC® PS1326 – leitfähiges PS-Compound für spritzgegossene Produkte, wie Behälter oder Bandspulen für ESD-empfindliche Bauteile

PRE-ELEC® PE1313 – leitfähiges LLDPE-Compound für flexible extrudierte oder spritzgegossene Bauteile

PRE-ELEC® PA1411 – hochleitfähiges Konzentrat zur Abmischung mit PA6, für technische Produkte, Behälter und Gehäuse

PRE-ELEC® ABS1415 – leitfähiges ABS-Compound für coextrudierte Mehrschichtplatten

PRE-ELEC® TPU1512 – leitfähiges polyesterbasiertes TPU-Compound für flexible, spritzgegossene Formteile oder extrudierte Produkte, wie Förderbänder, Schläuche oder Mehrschichtplatten

Datenblätter

Daten werden geladen, bitte warten

Kontaktformular