Die RESINEX Webseite nutzt Cookies und ähnliche Verfahren um zu verstehen, welche Produkte für Sie von besonderem Interesse sind. Dadurch können wir Ihnen detailliertere Informationen zur Verfügung stellen. Mit der Nutzung der RESINEX Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr über Cookies erfahren

STYRON BUNA® SBR - kalt emulsionspolymerisierter Styrol-Butadien-Kautschuk (E-SBR)

Produzent: Trinseo
Polymer-Art Synthetic Rubber

Trinseo ist seit siebzig Jahren in der technischen Spitzenposition und dadurch Weltmarktführer bei der Herstellung von synthetischem Gummi, Latex und Kunststoffen.

Trinseo BUNA® SBR steht für eine Gruppe kalt emulsionspolymerisierter SBRTypen für unterschiedlichste Anwendungen. BUNA® SBR von Trinseo wird im Bereich Emulsionspolymere bei Trinseo gefertigt und geht an Kunden in der Reifenindustrie, für Gummi- und Freizeitartikel und Fußbodenbeläge.

Allgemeine Angaben

BUNA® Styrol-Butadien-Kautschuke von Trinseo werden in der Fertigungsstätte in Schkopau (D) hergestellt, die weltweit führend ist. Es entsteht ein Produkt von außerordentlich gleichmäßigen Eigenschaften und außerordentlicher Qualität, das sich ausgezeichnet verarbeiten lässt. Dies alles führt zu einem hohen Grad an Kundenzufriedenheit und -loyalität.

Die Allzweck-Typen von Emulsions-SBR von Trinseo werden in fast allen Bereichen der Gummiindustrie eingesetzt, nicht nur für Reifen, sondern auch für Förderbänder, Schwingungsdämpfungssysteme, Schläuche und Geräte- und Behälterauskleidungen. BUNA® SBR von Trinseo bietet ein ausgewogenes Verhältnis von Verschleißfestigkeit und Nassgriffigkeit mit sehr guten Verarbeitungseigenschaften.

Produktpalette

Die Produktpalette von BUNA® SBR von Trinseo umfasst vier Typen kalt emulsionspolymerisierter Styrol-Butadien-Kautschuke (SBR):

  • Trinseo BUNA® SBR-1500 wird durch Kaltpolymerisation mit Harzsäureseife hergestellt. Während der Herstellung wird ein verfärbend wirkender Stabilisator zugegeben. Der Werkstoff ist ein ausgezeichneter Allzweck-Kautschuk, der in allen Bereichen der Reifen- und Gummiindustrie Verwendung finden kann.
  • Trinseo BUNA® SBR-1502 wird durch Kaltpolymerisation mit einer Mischung aus Harzsäure- und Fettsäureseifen hergestellt. Während der Herstellung wird ein nicht verfärbend wirkender Stabilisator zugegeben. Buna® SBR-1502 ist ein ausgezeichneter Allzweck-Kautschuk und wird hauptsächlich zur Herstellung heller Gummiartikel verwendet, die auch für die Lebensmittelverarbeitung geeignet sind (die geltenden Regelungen finden Sie bei Trinseo).
  • Trinseo BUNA® SBR-1723 wird durch Kaltpolymerisation mit einer Mischung aus Harzsäure- und Fettsäureseifen hergestellt. Im Vergleich zu Festkautschuk ist der Werkstoff mit 37,5 Teilen TDAE-Öl als Weichmacher versehen, was der EU-Richtlinie 2005/69/EU für die Verwendung für Reifen in der EU entspricht. Während der Herstellung wird ein verfärbend wirkender Stabilisator zugegeben. Der wichtigste Markt von Trinseo BUNA® SBR-1723 ist die Reifenindustrie, aber der Werkstoff kann auch in unterschiedlichsten allgemeinen Anwendungen für Gummi zum Einsatz kommen.
  • Trinseo BUNA® SBR-1739 wird durch Kaltpolymerisation mit einer Mischung aus Harzsäure- und Fettsäureseifen hergestellt. Im Vergleich zu Festkautschuk ist der Werkstoff mit 37,5 Teilen TDAE-Öl als Weichmacher versehen, was der EU-Richtlinie 2005/69/EU für die Verwendung für Reifen in der EU entspricht. Während der Herstellung wird ein verfärbend wirkender Stabilisator zugegeben. Der wichtigste Einsatzbereich ist die Reifenindustrie, wo der Werkstoff dank des erhöhten Styrol-Gehalts die Griffigkeit und das Fahrverhalten verbessern kann.

Kontaktformular