Die RESINEX Webseite nutzt Cookies und ähnliche Verfahren um zu verstehen, welche Produkte für Sie von besonderem Interesse sind. Dadurch können wir Ihnen detailliertere Informationen zur Verfügung stellen. Mit der Nutzung der RESINEX Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr über Cookies erfahren

Selenis Specialty Polyesters

Produzent: Selenis
Polymer-Art PET

Selenis ist Hersteller von modifizierten PET- und PETG-Spezialitäten für eine Vielzahl von transparenten Anwendungen, wie spritzgegossenen Kosmetiktiegeln und Zahnbürsten, Schrumpffolien sowie blasgeformten Flaschen.

Selenis produziert an zwei europäischen Standorten, in Italien und Portugal.

Allgemeine Materialeigenschaften

Welche Vorteile bieten Selenis Polyester-Spezialitäten?

  • Exzellente Transparenz
  • Hervorragende Chemikalienbeständigkeit
  • Einfache Verarbeitung
  • Bedeutend höhere Schlagzähigkeit im Vergleich zu Acryl-Kunststoffen
  • Frei von Bisphenol A, Styrol und Vinylchlorid
  • 100 % recycelbar, ohne größere Verluste bei den mechanischen Kennwerten
  • Erfüllen die Anforderungen der Verordnung (EU) Nr. 10/2011 für Kunststoffe mit Lebensmittelkontakt
  • Ein großes Portfolio an Spritzgieß-, Extrusions- und Blasformtypen
  • Anwendungstechnische Unterstützung durch RESINEX Experten in jedem europäischen Land
  • Viele Materialtypen sind bereits ab Lager verfügbar

Selenis PET-Typenübersicht

SELEKT BD 110

Selenis Selekt BD 110 PETG ist eine Spritzgießtype für transparente und hochglänzende Teile, auch bei größeren Wandstärken. Dieses sehr leichtfließende PETG hat eine hochwertige optische Anmutung, ist transparent, dimensionsstabil und hochschlagzäh.

Selekt BD 210 ist eine mit Entformungshilfe ausgerüstete Spezialtype.

Selenis Selekt BD Vorteile:

  • Hohe Dimensionsstabilität
  • Transparenz mit hohem Glanz
  • Sehr gut beständig gegen Reinigungsmittel
  • Frei von Bisphenol A und Styrol

Selenis Selekt BD Anwendungsbeispiele:

  • Warentrenner
  • Spender für Müsli und Trockennahrungsmittel
  • Behälter und Dosen
  • CD/DVD-Schutzhüllen

SELEKT CD 410 & SELEKT CD 510

Selekt CD 410 ist ein glykolmodifizierter Copolyester für Spritzgießanwendungen mit hohen Anforderungen an die Schlagzähigkeit. Aufgrund der hervorragenden Fließeigenschaften lassen sich  Teile mit geringen Eigenspannungen fertigen. Auch dimensionsstabile, glänzende und transparente Teile mit Schnappverschlüssen sind möglich.

Selekt CD 510 ist eine Spezialtype für anspruchvolle Teile mit sehr hoher Schlagzähigkeit.

Selenis Selekt CD 410 und CD 510 Vorteile:

  • Hoher Glanz und sehr gute Transparenz
  • Besonders schlagzäh, auch bei Minustemperaturen
  • Frei von Bisphenol A und Styrol
  • Hervorragende Oberflächeneigenschaften
  • Gute Chemikalienbeständigkeit

Selenis Selekt CD Anwendungsbeispiele:

  • Spielzeug
  • Verkaufsdisplays
  • Mülleimer und Behälter

GENIUS 250

Selenis Genius 250 ist ein glykolmodifiziertes PETG für dünnwandige, blasgeformte Flaschen bis 250 ml.

PETG Genius 250 ist eine hochtransparente und glänzende Type mit guter Chemikalienbeständigkeit gegen lnhaltsstoffe, die in Kosmetik- und Pflegeprodukten eingesetzt werden.

Selenis Genius 250 Vorteile:

  • Leicht zu verarbeiten
  • Auch für Einsatztemperaturen bis -40 ˚C geeignet
  • Sehr hohe Transparenz
  • Gute Chemikalienbeständigkeit

Selenis Genius 250 Anwendungsbeispiele:

  • Seife- und Shampoo-Flaschen
  • Verpackungen

GENIUS 251

PETG Genius 251 ist eine speziell entwickelte Blasformtype für Flaschen bis 1000 ml Inhalt.

Die Glycol modifizierte Copolyester-Type Genius 251 bietet hervorragende Transparenz und Schlagzähigkeit, verbunden mit hohem Glanz und guter Chemikalienbeständigkeit.

Selenis Genius 251 Vorteile:

  • Exzellente Transparenz
  • Hohe Schmelzestabilität
  • Besonders gute Chemikalienbeständigkeit
  • Einfach zu verarbeiten

Selenis Genius 251 Anwendungsbeispiele:

  • Flaschen mit großer Wandstärke
  • Flaschen für Mundspülungen
  • Anspruchsvolle Verpackungen

CHILIAD SP 550

Selenis Chiliad SP 550 ist ein für die Profilextrusion entwickelter PETG-Copolyester. Wenn es bei dünnwandigen Profilen auf Dimensionsstabilität und einfache Verarbeitung ankommt, dann ist Chiliad SP 550 die richtige Wahl.

Aus Chiliad SP 550 hergestellte Profile lassen sich kalt verformen und ähnlich wie Holz bearbeiten und bohren.

Selenis Chiliad SP 550 Vorteile:

  • Sehr gute Dimensionsstabilität
  • Hohe Schmelzestabilität
  • Gute Bearbeitbarkeit
  • Gute Chemikalienbeständigkeit gegen viele Reinigungsmittel

Selenis Chiliad SP 550 typische Anwendungen:

  • Preisauszeichnungs-Profile
  • Maschinenführungen
  • Kantenprofile

 CHILIAD SP 650

Das glykolmodifizierte Chiliad SP 650 wurde speziell für die Extrusion von Profilen mit engen Toleranzen und hoher Schlagzähigkeit entwickelt.

Chiliad SP 650 ist eine besonders transparente und hochglänzende PETG-Type mit guter Chemikalienbeständigkeit und hervorragender Schlagzähigkeit.

Selenis Chiliad SP 650 Vorteile:

  • Hervorragende Transparenz
  • Sehr hohe Schlagzähigkeit
  • Vinylchlorid- und styrolfrei
  • Gute Dauergebrauchseigenschaften
  • Exzellente Chemikalienbeständigkeit

Selenis Chiliad SP 650 Anwendungsbeispiele:

  • Preisauszeichnungsschilder mit hohen Anforderungen an die Schlagzähigkeit
  • Süßwarenverpackungen
  • Maschinenführungen
  • Kantenbänder

SELFY MC 912 & SELFY MD 912

Selfy MC 912 ist ein für Zahnbürsten entwickelter glykolmodifizierter Copolyester mit hohen Anforderungen an Transparenz und Glanz.

Die hohe Schlagzähigkeit von Selfy MC 912 PETG erleichtert die Borstenbestückung, verbunden mit der hervorragende Beständigkeit gegen die Inhaltstoffe von Zahnpasten.

Selenis Selfy MD 912 ist mit Entformungshilfe ausgerüstet.

Selenis Selfy Vorteile:

  • Tiefer Glanz und hohe Transparenz
  • Gute mechanische Eigenschaften
  • Einfache Verarbeitung
  • Sehr gute  Chemikalienbeständigkeit

Selenis Selfy Anwendungsbeispiele:

  • Zahnbürsten
  • Zahnstocher

VENUZ BD 286 & VENUZ BD 287

Der mit Glykol modifizierte Copolyester Selenis Venuz BD 286 wurde speziell für spritzgegossene Kosmetikverpackungen entwickelt.

Eine hohe Transparenz und hoher Oberflächenglanz verleihen Kosmetikverpackungen ein luxuriöses Aussehen.

Selenis Venuz BD 287 ist mit Entformungshilfe ausgerüstet.

Selenis Venus BD Vorteile:

  • Sehr hohe Transparenz auch bei großen Wandstärken
  • Hochwertige Optik und tiefer Oberflächenglanz
  • Gute Barriereeigenschaften
  • Frei von Bisphenol A und Styrol
  • Hohe Schlagzähigkeit
  • Sehr gute Chemikalienbeständigkeit

Selenis Venus BD Anwendungsbeispiele:

  • Kosmetiktiegel
  • Airless Spender
  • Kosmetikverpackungen
  • Deckel und Verschlüsse

 

VENUZ EB 700

Mit dem Glykol modifizierten Copolyester Venuz EB 700 hat Selenis eine spezielle Blasformtype für kleine Kosmetikflaschen entwickelt.

Die besondere Transparenz und der hohe Glanz verleihen Anwendungen aus Venuz EB 700 ein besonders hochwertiges Aussehen. Ist außerdem eine gute Chemikalienbeständigkeit gegen die gängigsten Inhaltstoffe in Kosmetikprodukten gefordert, dann ist Venuz EB 700 die richtige Wahl.

Selenis Venuz EB Vorteile:

  • Designfreiheit
  • Hohe Transparenz
  • Für Selbsteinfärbung sehr gut geeignet
  • Gute mechanische Eigenschaften

Selenis Venuz EB Anwendungsbeispiele:

  • Mascara-Fläschchen
  • Lippenstifthülsen
  • Eyeliner

MAVEN MS 105 & MAVEN MS 110

Die Materialtypen Maven MS 105 und Maven MS 110 wurden für die Plattenextrusion entwickelt.

Sowohl der Copolyester Maven MS 105 als auch Maven MS 110 sind IPA (Isophthalsäure)-modifiziert, was die Kristallisationsgeschwindigkeit reduziert und beim Maven MS 110 auch transparente Platten mit bis zu 6mm Wandstärke ermöglicht. Maven MS 105 ist für transparente Platten bis zu 4mm Wandstärke geeignet.

Selenis Maven MS 105 und Maven MS 110 sind eine wirtschaftliche Lösung für transparente und hochglänzende Platten mit großen Wandstärken.

Selenis Maven MS Vorteile:

  • Sehr hoher Oberflächenglanz
  • Gute Chemikalienbeständigkeit gegen Reinigungsmittel
  • Mit PET recycelbar
  • Gute mechanische Eigenschaften

Selenis Maven MS Anwendungsbeispiele:

  • Abdeckungen für Getränkeautomaten
  • Werbedisplays
  • Schutzverglasungen
  • Abdeckungen für Kühltheken

MAVEN NF 411

Selenis Maven NF 411-PETG (glykolmodifizierter Copolyester) wurde für besonders anspruchsvolle, dickwandige, transparente Platten entwickelt.

Mit seiner besonders hohen Schlagzähigkeit auch bei sehr niedrigen Temperaturen, exzellenter Transparenz, tiefem Glanz und guter Chemikalienbeständigkeit gegen Reinigungsmittel, können aus Maven NF 411 besonders anspruchsvolle dickwandige Platten hergestellt werden.

Selenis Maven NF Vorteile:

  • Sehr gut thermoformbar – Vortrocknung der extrudierten Platten ist nicht erforderlich
  • Unvergleichliche Transparenz und hoher Oberflächenglanz
  • Sehr hohe Schlagzähigkeit
  • Für Kontakt mit Lebensmitteln geeignet
  • Frei von Bisphenol A und Styrol
  • Gute mechanische Eigenschaften
  • Gute Chemikalienbeständigkeit

Selenis Maven Anwendungsbeispiele:

  • Thermogeformte Abdeckungen
  • Werbedisplays
  • Schutzverglasungen
  • Industrieanwendungen

MIMESIS DP 300 & MIMESIS DP 301

Sowohl Mimesis DP 300 als auch Mimesis DP 301 sind glycolmodifizierte Copolyester (PETG) und wurden speziell für den 3D-Druck entwickelt.

Ausgezeichnete Transparenz, hoher Glanz, hohe Schlagzähigkeit und leichte Einfärbbarkeit ermöglichen die Herstellung hochwertiger Monofilamente für den 3D-Druck. Selenis Mimesis DP 300 ist für Standard-Monofilamente geeignet, Mimesis DP301 für anspruchsvolle Monofilamente mit höherer Schlagzähigkeit.

Selenis Mimesis Vorteile:

  • Für Selbsteinfärbung sehr gut geeignet
  • Gute Haftfähigkeit
  • Gute Schmelzestabilität
  • Geruchsneutral
  • Leicht zu verarbeiten

Selenis Mimesis Anwendungsbeispiele:

  • Monofilamente

SAFE TT 100 & SAFE TF 104

Selenis Safe PET ist ein langsam kristallisierendes leichtfließendes PET für dünnwandige Spritzgießanwendungen, besonders für den Medizinbereich geeignet. Selenis Safe TT 100 und Safe TF 104 bleiben auch nach einer Gamma-, E-Beam- oder EtO-Sterilisation hochtransparent und vergilben nicht.

Das Safe TT 100 kann für Blutentnahmeröhrchen eingesetzt werden, das Safe TF 104 auch für dickwandigere medizinische Anwendungen.

Selenis Safe Vorteile:

  • Hochtransparent
  • Sicherere Handhabung gegenüber Glas
  • Für gängige Sterilisationsverfahren geeignet
  • Ermöglicht schnelle Zykluszeiten

Selenis Safe Anwendungsbeispiele:

  • Blutentnahmeröhrchen
  • Medizinische Geräte

CALIMA CA 360

Selenis Calima CA 360 wurde für die Produktion von wärmebeständigen CPET-Schalen (kristallines Polyethylenterephtalat) entwickelt. In Kombination mit Nukleierungsadditiven wird eine sehr hohe Kristallisationsrate erreicht und damit die Wärmebeständigkeit von Schalen auf bis zu 220 °C erhöht. Lebensmittel in Verpackungschalen aus CPET können direkt im Backofen oder in der Mikrowelle erhitzt werden.

Das Selenis Calima CA 360 ist in IVs (Intrinsische Viskosität) von 0,89 bis zu 1,15 lieferbar.

Selenis Calima Vorteile:

  • Formbeständigkeit bei Temperaturen von -40 °C bis +220 °C
  • Hohe Zyklusgeschwindigkeiten beim Thermoformen von Verpackungsschalen
  • Sehr gute Barriereeigenschaften gegen Sauerstoff, Wasser, Kohlendioxid und Stickstoff
  • Für die Aufbewahrung von Lebensmitteln im Gefrierschrank und Erhitzen in Mikrowelle und Backofen geeignet
  • Für gekühlte und tiefgefrorene Lebensmittel geeignet

GEO LF 451

Selenis Geo LF 451 ist ein hochviskoser PET-Copolyester, besonders für die Extrusion von Monofilamenten und Fasern geeignet. Anwendungen aus Geo PET LF 451, wie Monofilamente, Geo-Textilien und Borsten für Straßenkehrmaschinen, überzeugen durch besonders gute Alterungsbeständigkeit und gute Dauergebrauchseigenschaften.

Selenis Geo Vorteile:

  • Sehr gute Witterungs- und Chemikalienbeständigkeit
  • Für die Reinigung von Straßenbelägen und Pflastersteinen geeignet
  • Ausgezeichnete Alterungsbeständigkeit
  • Sehr gute Schmelzestabilität

BONDZ GG 074 & BONDZ GG 174

Die Copolyester Selenis Bondz GG 074 und Selenis Bondz GG 174 wurden als Siegelschicht für coextrudierte GAG (PETG-APET-PETG) Folien entwickelt. Beide Typen zeichnen die exzellente Schmelzestabilität und die hervorragenden Siegeleigenschaften aus.

Selenis Bondz GG 074 und Bondz GG 174 finden Einsatz sowohl bei Primär - als auch Sekundärverpackungen, bei thermogeformten Werkstückträgern, Blisterverpackungen und Form-Fill-Seal-Verpackungen (bis 75 °C). Bondz GG 074 sollte die Anforderungen dieser Anwendungen erfüllen, bei höheren Ansprüchen an Schlagzähigkeit und Dehnbarkeit bietet sich der Einsatz von Bondz GG 174 an.

Selenis Bondz Vorteile:

  • Hohe Transparenz
  • Sehr gute Schmelzestabilität
  • Unvergleichliche Adhäsion
  • Einfache Bearbeitung
  • Großes Verarbeitungsfenster
  • Verbesserte Bedruckbarkeit

Datenblätter

Daten werden geladen, bitte warten

Kontaktformular