Die RESINEX Webseite nutzt Cookies und ähnliche Verfahren um zu verstehen, welche Produkte für Sie von besonderem Interesse sind. Dadurch können wir Ihnen detailliertere Informationen zur Verfügung stellen. Mit der Nutzung der RESINEX Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr über Cookies erfahren

ENFLEX® TPE (TPE-V, TPE-O)

Produzent: Ravago
Polymer-Art TPE-O, TPE-V

Thermoplastische Elastomere sind eine einzigartige Werkstoffklasse, die die zentralen Eigenschaften von Thermoplasten in Bezug auf Verarbeitung und Recycling mit vielen der physikalischen Eigenschaften von vernetzten Kautschukwerkstoffen vereint, z. B. Elastizität, geringe bleibende Verformung und hohe Flexibilität.

Allgemeine Angaben

Ravago fertigt ein breites Sortiment thermoplastischer Elastomere. TPE-S, TPE-V und TPE-O werden unter dem Markennamen Enflex® bzw. Ensoft® vom Ravago-Werk Enplast Turkey, TPE-S unter dem Markennamen Sconablend® von Ravago Plastics Germany hergestellt.

In vielerlei Hinsicht lassen sich TPEs als Zweiphasenwerkstoffe mit einer kautschukartigen Elastomerkomponente und einer steifen thermoplastischen Komponente beschreiben. Die Elastomerphase legt die kautschukartigen Eigenschaften wie Elastizität, Weichheit, Flexibilität, bleibende Verformung und Mindestgebrauchstemperatur fest. Die steife Phase bestimmt die thermoplastischen Eigenschaften wie Härte, Verarbeitbarkeit, Recyclingfähigkeit und die höchste Gebrauchstemperatur.

TPE Enflex® bietet folgende Vorteile

Im Allgemeinen weisen Elastomer-Compounds Eigenschaften auf, die sich auch bei Kautschuk finden, z. B. Weichheit, Elastizität, Flexibilität und niedrige Gebrauchstemperaturen für das Endprodukt. Diese Werkstoffe lassen sich aber auch wie Thermoplaste verarbeiten/wiederverwenden.

Allgemeine Eigenschaften von TPE:

  • Gleichbleibende Eigenschaften bei hohen und niedrigen Temperaturen
  • Weiter Härtebereich
  • Ermüdungsbeständigkeit
  • Chemikalienbeständigkeit
  • Abriebfestigkeit
  • Bewitterungs- und Ozonbeständigkeit
  • Einfache Verarbeitung
  • Eignung für Recycling

TPE-O

Enflex® TPE-O

Enflex® ist der Markenname von Compounds auf der Grundlage von unvernetztem Ethylen/Propylen-Kautschuk (EPDM oder EPM) und Polypropylen (PP). Die Eigenschaften dieser Compounds sind ausgezeichnete Zähigkeit, mittlere Elastizität und gute Witterungsbeständigkeit. Das Enflex-Sortiment kann mit dem richtigen Masterbatch leicht eingefärbt oder als bereits eingefärbtes Compound geliefert werden.

Enflex® TPE-O weist folgende Eigenschaften auf:

  • Härtebereich von 60 Shore A bis 65 Shore D
  • Gebrauchstemperatur: -40 bis +120 °C (je nach Typ)
  • Geringe Dichte von 0,9 bis 1,1 g/cm³, je nach Rezeptur
  • Sehr gutes Erscheinungsbild der Oberfläche
  • Einfache Verarbeitung (kein Vortrocknen erforderlich) und Eignung für Recycling
  • Gute UV- und Bewitterungsbeständigkeit
  • Medienbeständigkeit
  • Gute Adhäsion auf Polyolefinen

TPE-V

Enflex® TPE-V

Enflex® ist der Markenname von dynamisch vulkanisierten Ethylen/Propylen/Dien (EPDM)- und Polypropylen (PP)-Blends. Vollständig vernetzte EPDM-Partikel, die homogen in der thermoplastischen Polypropylen-Phase verteilt sind, verleihen diesen Compounds einmalige Eigenschaften wie die von Kautschuk, wobei die Vorteile einer thermoplastischen Verarbeitung erhalten bleiben. Das Enflex®-Sortiment kann mit dem richtigen Masterbatch eingefärbt oder als bereits eingefärbtes Compound geliefert werden.

Enflex® TPE-V weist folgende Eigenschaften auf:

  • Härtebereich von 45 Shore A bis 60 Shore D
  • Gebrauchstemperatur: -50 bis +125 °C (dynamisch) -50 bis +135 °C (statisch/Spitze)
  • Ausgezeichnete Ozon-, UV- und Witterungsbeständigkeit durch die gesättigte Elastomerphase
  • Chemische Beständigkeit gegen aggressive Medien
  • Sehr geringe bleibende Verformung (wie Kautschuk) und gute Elastizität (die sich im Laufe der Zeit nicht wesentlich verändert) über einen weiten Temperaturbereich
  • Adhäsion auf verschiedensten polaren und unpolaren Substraten wie PP, PA, ABS, PC, PS usw.
  • Breites Sortiment, auch halogenfreie flammhemmende Werkstoffe, bessere Beständigkeit gegenüber Öl, bessere Temperaturbeständigkeit, weitere Sondertypen
  • Recyclingfähig, geringere Verarbeitungskosten als herkömmliche vernetzte Kautschukwerkstoffe
  • Geringere Dichte
  • Sehr gute Ermüdungsfestigkeit und Reißfestigkeit

Datenblätter

Daten werden geladen, bitte warten

Kontaktformular