Die RESINEX Webseite nutzt Cookies und ähnliche Verfahren um zu verstehen, welche Produkte für Sie von besonderem Interesse sind. Dadurch können wir Ihnen detailliertere Informationen zur Verfügung stellen. Mit der Nutzung der RESINEX Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr über Cookies erfahren

Arnitel®-TPE-E

Produzent: DSM
Polymer-Art TPE-E, TPC

Arnitel®-TPE-E ist eine Gruppe thermoplastischer Elastomere auf Copolyester-Basis (TPE-E oder COPE).

Diese Copolyester verbinden die Festigkeit und Verarbeitungseigenschaften von technischen Kunststoffen mit dem Gebrauchsverhalten von vollvernetzten Elastomeren, was bessere Verarbeitung und Produktivität bedeutet.

Allgemeine Angaben

Arnitel® -Formmassen sind Thermoplaste und müssen daher zum Erreichen der optimalen Eigenschaften nicht vulkanisiert werden, was häufig erheblich geringere Stückkosten bedeutet.

Arnitel®-TPE-E: Eigenschaften

Im Vergleich zu anderen Elastomeren sind Werkstoffe auf Polyesterbasis in ihren Gebrauchseigenschaften über den gesamten Betriebstemperaturbereich am gleichmäßigsten, da die Eigenschaften zwischen den niedrigsten und den höchsten Temperaturwerten nur sehr wenig schwanken.

Die wichtigsten Eigenschaften sind:

  • Außerordentliche Beständigkeit gegen Biegeermüdung
  • Beständigkeit gegen hohe Spitzentemperaturen
  • Hohe Stoßfestigkeit
  • Hohe Verschleiß- und Abriebfestigkeit
  • Gute Beständigkeit gegen Chemikalien und Bewitterung
  • Hohe Tragfähigkeit
  • Außerordentlich gute Adhäsion im Zweistufen-Spritzgießverfahren (ABS/PBT/PC/Metalle)
  • Sehr große Festigkeit über einen breiten Temperaturbereich
  • Sehr gute dynamische Eigenschaften, z. B. Kriechen und Ermüdung
  • Sehr gute Beständigkeit gegen Chemikalien, Öle und Fette
  • Sehr vielseitig in der Verarbeitung, leicht einzufärben
  • Gute elektrische Isolierwirkung
  • Geringe Feuchtigkeitsaufnahme, ausgezeichnete Maßstabilität

Typische Arnitel®-Anwendungen:

  • Automobilbranche: Belüftungskanäle, Faltenbälge für Gleichlaufgelenke, Airbag- Abdeckungen, Karosseriestopfen
  • Allgemeine Industrieanwendungen: Förderbänder, Sportschuhe, 2K-Formgebung, Dichtungen, Federelemente für Betten, Zapfhähne für Wein, gefederte Sitzflächen, Bremsklötze und Puffer für Eisenbahnen
  • Anwendungen für Extrusion: Kabel und Draht, Rohre und Schläuche, Dachbahnen, atmungsaktive Membranen

Produktpalette

Arnitel®-TPE-E wird in verschiedenen Härtegraden hergestellt, ausgehend von drei verschiedenen Weichsegmenten:

  • Arnitel® E = Polyether-Weichsegment für viele Anwendungsbereiche
  • Arnitel® P = Polyether-Weichsegment für Sonderanwendungen
  • Arnitel® U = Polyester-Weichsegment für Sonderanwendungen

Weiterhin wurden verschiedene Sortimente für spezielle Anwendungsgebiete entwickelt:

  • Arnitel® XG: Die halogenfreie Lösung für Draht und Kabel
  • Arnitel® C: Erfüllt alle Anforderungen an Kabelklasse D
  • Arnitel® VT: Atmungsaktive Dachbahnen

Datenblätter

Daten werden geladen, bitte warten

Kontaktformular