Die RESINEX Webseite nutzt Cookies und ähnliche Verfahren um zu verstehen, welche Produkte für Sie von besonderem Interesse sind. Dadurch können wir Ihnen detailliertere Informationen zur Verfügung stellen. Mit der Nutzung der RESINEX Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr über Cookies erfahren

Polycarbonat (PC) besitzt die einzigartige Kombination aus Schlagzähigkeit, optischer Transparenz, Steifigkeit und Festigkeit. Die elektrischen Eigenschaften von PC sind ebenfalls hervorragend. Polycarbonat ist ein amorpher und transparenter Werkstoff.

Polycarbonat Werkstoffe werden hauptsächlich über Polykondensation hergestellt, erstmals von Bayer Material Science und GE Plastics (heute Sabic Innovative Plastics), mit der Reaktion von BPA (Bisphenol A)und Phosgen (COCl2). Der Polycarbonat (PC) Schmelze-Phase Prozess wurde in den 1990er Jahren entwickelt.

Strukturformel Polycarbonat.

Polycarbonat ist inhärent eines des transparentesten Polymere. Ebenfalls kann PC in den verschiedensten Farben compoundiert werden, angefangen von transparenten, geschönten Farben bis hin zu kräftigen, gedeckten Farben. Die Anmutung von Polycarbonat ist auf dem höchsten Niveau innerhalb der technischen Kunststoffe.

Um unterschiedlichen Schmelz Fluss Indexe (MFI oder MFR) zu erzielen, kann die molekulare Gewichtsverteilung von PC während der Polymerisation beeinflusst werden. Für PC typische MFR Werte gehen von 3 bis 80 g/10 min (300°C/1,2kg). Polycarbonat ist sowohl für Spritzguss als auch für Extrusion geeignet. Ebenfalls kann Polycarbonat beim Extrusionsblasform-Verfahren eingesetzt werden.

Polycarbonat kann mit vielen verschiedenen Produkteigenschaften hergestellt werden, einschließlich neuer Flammschutzmittel Technologien, die den scharfen Umweltauflagen gerecht werden. Ebenfalls kann PC auf die Eigenschaften Kratzfestigkeit, Schlagzähigkeit, Wärmebeständigkeit, Bewitterungsbeständigkeit, Biokompatibilität, optische Qualität und unter Einhaltung der Strengen FDA und PSP Anforderungen eingestellt werden.

Polycarbonat besitzt erhöhte UV Stabilität. Diese kann durch Zusatz von UV Additiven weiter erhöht werden. Weitere Additive können Wärmestabilisatoren oder Additive, die den Widerstand zur Spannungsrissbildung (ESCR)erhöhen. Zur Erhöhung der Steifigkeit und Festigkeit, kann PC mit Glasfasern verstärkt werden

Typische Polycarbonat Anwendungen:

  • Automobil: Frontscheinwerfer, Sicherheitsglas
  • Platten und Profile: Dachabdeckungen und Fenster; Vandalismus sichere Anwendungen
  • Elektrotechnik: Stecker, Sicherungen, Schalter, Zähler & Zählergehäuse, Sichtfenster
  • Haushaltsanwendungen: Knet Schüsseln, Türen von Mikrowellengeräten
  • Verbrauchsgüterindustrie: Schokoladen Formen
  • Sicherheitsausstattung: Brillen, Helme
  • Medizintechnik: Gehäuse von Dialysegeräten
  • Beleuchtung: Leuchtkörper, Streuscheiben und –Körper, Ampellichter
  • Optische Datenträger: CD-ROM, CD-R, DVD